Am 27. Februar konnten wir in der Rassingmühle beim alljährlichen Musieisschießen gegen die Berigamusi einen heroischen Sieg einfahren. Die letzten Jahre haben uns die Beriga immer gezeigt, wie mit der Maus und den Eisstöcken umgegangen werden muss. Heuer konnten wir sie mit 5:0 niederringen. Dem nicht genug, erschossen wir uns sogar die „Ehre“. Ein besonderer Dank unserem Eispräparator Martin, der wohl eine kleine Schwäche der Beriga beim präparieren der Eisbahn zu unseren Gunsten auszunutzen wusste. Nach dem hervorragenden Brat’l wurde noch bis nach Mitternacht in der Gaststube aufgespielt. Ein musikalisches Stock Heil.

Categories: Aktivitäten 2018

Comments are closed.