Das heurige Waldkonzert der Bürgermusik Bad Goisern, welches am 30. Juni bereits zum 3. Mal im Müllnerwald beim Holzknechtmuseum stattfand, war heuer ein ganz besonderer Abend. Erstmalig gab die Bürgermusik ein sogenanntes „Wuschkonzert“, bei dem sich die Gäste aus einer großen Auswahl an Unterhaltungsmusik ihre Lieblingsstücke aussuchen konnten. So wurden unter anderem Stücke wie der Schlagerhit Capri Fischer und die bekannten Polkas Böhmischer Traum und Kannst du Knödel kochen auf Wunsch des Publikums zum Besten gegeben.

Mit den traditionellen Holzknechtnocka der Goldhaubenfrauen wurden die Gäste neben den musikalischen Darbietungen auch kulinarisch verwöhnt. Für die Unterstützung der Goldhaubenfrauen sowie allen anderen Mitwirkenden und natürlich den Gästen sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt!

 

Categories: Aktivitäten 2018

Comments are closed.