Den ersten Flügelhornist kann man als Konzertmeister der österreichischen Blasmusik bezeichnen. Nicht umsonst: Durch den tragenden, sanglichen und kräftigen Ton gibt das Flügelhorn die Melodie vor. Wenn keine Partitur vorhanden ist, dirigiert der Kapellmeister aus der Flügelhornstimme.

2014_Flügelhörner

2014:

07-fluegelhorn

2007: